Unsere CALIDA Welt

UNSERE STANDARDS

Nachhaltigkeit mit Tradition

Es gehört zu unserer Unternehmenskultur, dass wir nur mit seriösen Partnern zusammenarbeiten, die unsere Standards hinsichtlich Qualität, Ökologie und sozialer Kriterien erfüllen.

Alle externen Zulieferer und Produzenten werden von uns überprüft und müssen gemäss unserem Verhaltenskodex u.a. folgende Prinzipien einhalten:

  • Arbeitnehmerschutz
  • Keine Diskriminierung
  • Fairer Lohn
  • Zumutbare Arbeitszeiten
  • Arbeitsschutz
  • Keine Kinderarbeit
  • Keine prekäre Beschäftigung
  • Keine Zwangsarbeit
  • Umweltschutz
  • Ethisches Wirtschaften
Oeko-Tex Standard 100

1995

STANDARD 100
by OEKO-TEX®

Mit dem weltweit bedeutendsten Prüf- und Zertifizierungssystem STANDARD 100 by OEKO-TEX® stellen wir sicher, dass alle CALIDA Produkte bedenkenlos auf der Haut getragen werden können und somit höchsten Ansprüchen an Qualität und Sicherheit entsprechen. Über 300 Prüfkriterien gewährleisten die gesundheitliche Unbedenklichkeit der Textilien und sind gut für Ihr Wohlbefinden.

Der Anspruch an höchste Qualität und Sicherheit ist bei CALIDA-Produkten dank dem Prüf- und Zertifizierungssystem STANDARD 100 by OEKO-TEX® in jeder Hinsicht gegeben. Die Anforderungen dieses Standards bieten dem/der Verbraucher/in grösstmögliche Sicherheit in Bezug auf eine gute Hautverträglichkeit und der Verzicht auf problematische Inhaltsstoffe.

Von Garnen bis hin zu Stoffen, Nähfaden, Elastics, Stickereien und Etiketten - Selbstverständlich sind alle Materialien, aus denen ein CALIDA-Produkt gefertigt wird nach dem STANDARD 100 by OEKO-TEX® geprüft. Ihre Haut wird es Ihnen danken.

Mehr Info
amfori

2006

amfori und Business Social Compliance Initiative

Als Mitglied von amfori setzen wir uns für soziale und ethisch verträgliche Produktionsbedingung ein. Dies mit dem Ziel, auch bei Lieferanten die Sozial- und Umweltstandards zu erreichen und durchzusetzen. Als Teilnehmer von der amfori BSCI (Business Social Compliance Initiative) verpflichten wir uns und unsere Geschäftspartner dem amfori BSCI-Verhaltenskodex. Der Code führt 11 Kern-Arbeitsrechte auf:

  1. Das Recht der Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Kollektivverhandlungen
  2. Angemessene Vergütung
  3. Arbeitsschutz
  4. Besonderer Schutz für jugendliche Arbeitnehmer
  5. Keine Zwangsarbeit
  6. Ethisches Wirtschaften
  7. Keine Diskriminierung
  8. Zumutbare Arbeitszeiten
  9. Keine Kinderarbeit
  10. Keine prekäre Beschäftigung
  11. Umweltschutz
Mehr Info
STeP by Oeko-Tex

2015

STeP
by OEKO-TEX®

CALIDA hat sich im Jahr 2015 entschieden, die Bemühungen aus den diversen Teilbereichen mithilfe der Einführung von STeP by OEKO-TEX® (STeP = Sustainable Textile Production) weiterzuentwickeln. STeP ist das neue OEKO-TEX® Zertifizierungssystem für nachhaltige Textilproduktion. Es analysiert und bewertet bestehende Produktionsbedingungen im Hinblick auf den Einsatz umweltfreundlicher Technologien und Produkte sowie die Arbeitsbedingungen und den Einfluss von Produktionsbetrieben auf die Umwelt. Damit umfasst dieses Modell alle für uns relevanten Aspekte und ist deshalb die richtige Wahl für uns. Unser Werk in Rajka und die grössten Partnerbetriebe haben bereits das erste Re-Audit durchlaufen. Weitere werden in den kommenden Jahren folgen – mit dem Ziel, eine möglichst lückenlose Transparenz entlang der gesamten Produktionskette zu schaffen. Dies wiederum bildete die Grundlage, um das MADE IN GREEN by OEKO-TEX® Label zu erhalten. Voraussetzung für den Erhalt des MIG-Zertifikats ist, dass die Zulieferer und Konfektionäre mit STeP zertifiziert sind. Unser Ziel ist es, den Anteil an MIG-Produkten weiter auszubauen.

Mehr Info

«Jeder kann einen Beitrag leisten. Als Konsumenten haben wir schliesslich die Wahl. Nachhaltige Mode zu tragen, fühlt sich einfach besser an – auch auf der Haut!»

JANINE BÜHLER
Director Brand and Product

Made in Green

2016

MADE IN GREEN
by OEKO-TEX®

Seit 75 Jahren steht CALIDA für nachhaltige Qualität – jetzt gehen wir einen weiteren entscheidenden Schritt auf diesem Weg und führen als erste Wäschemarke das MADE IN GREEN by OEKO-TEX® Label ein, das nach strengsten sozialen und ökologischen Kriterien vergeben wird und zu Transparenz verpflichtet. Es kombiniert die Anforderungen von STANDARD 100 by OEKO-TEX® und STeP by OEKO-TEX® und bezieht sich nicht nur auf die fertigen Produkte sondern umfasst die gesamte Produktionskette.

Das bedeutet konkret:

  • Produziert aus schadstoffgeprüften Materialien.
  • Produziert in umweltfreundlichen Betrieben.
  • Produziert an sicheren und sozialverträglichen Arbeitsplätzen.

Sie möchten mehr wissen? Für maximale Transparenz trägt jeder unserer mit MADE IN GREEN by OEKO-TEX® ausgezeichneten Artikel eine eindeutige Produkt-ID auf dem Etikett, die Sie scannen und anhand derer Sie die gesamte Produktionskette zurückverfolgen können.

Mehr Info
Cradle to Cradle Certified™

2018

Cradle to Cradle
Certified™

Das unabhängige Label Cradle to Cradle Certified™ ist ein Designkonzept, das die Natur zum Vorbild hat. Übersetzt heisst es „Von der Wiege zur Wiege“ und beschreibt den potentiell unendlichen Kreislauf von Produkten.

Das Qualitätssiegel der Non-Profit-Organisation Cradle to Cradle Products Innovation Institute garantiert, dass die zertifizierten Produkte kreislauffähig sind. Die enthaltenen Rohstoffe im biologischen Kreislauf können immer wieder verwendet werden. Die Produktionsverfahren, der Gebrauch und die Wiederverwertung der Produkte werden – im Unterschied zum konventionellen Recycling – so gestaltet, dass die Qualität der Rohstoffe über mehrere Lebenszyklen erhalten bleibt. Beim Abbau werden die Shirts zu wertvollen biologischen Nährstoffen zersetzt. Der Abfall eines alten Produktes wird so zur „Nahrung“ für ein neues Produkt.

Cradle to Cradle Certified™ is a trademark of Cradle to Cradle Products Innovation Institute

Mehr Info