Online Exklusiv - 10% Extra-Rabatt* ab 2 Artikeln im Final Sale

Sprache und Land

Zurück zu Durabilite

Material Innovation Bambus

Seit mehr als 75 Jahren setzt CALIDA auf nachhaltige Qualität und innovative Produkte. Mit der neuen Material Innovation Tencel™ mit Bambus verbinden wir Nachhaltigkeit und Innovation in Perfektion.

von CALIDA

9. November 2021 • 10 Min. Lesezeit

Bambus Pflanze

Photo by Tina Xinia on Unsplash

Die neuartige Fasermischung TENCEL™ mit Bambus sorgt für ein aussergewöhnliches Tragegefühl. Der Stoff hat eine seidenähnliche, edle Oberfläche und ist besonders umwelt- und ressourcenschonend hergestellt.

Bambus: Eigenschaften und Merkmale

Textilien aus TENCEL mit Bambus sind:

  • Hypoallergen

  • Temperaturregulierend

    Nicht zu warm, nicht zu kalt, sondern «genau richtig» – temperaturregulierende Materialien bieten dank des aktiv ausgleichenden Klimamanagements mehr Komfort.

  • Frische Effekt

    Das Wachstum geruchsbildender Bakterien wird gehemmt. Die Kleidung bleibt lange frisch und geruchsneutral und der Tragekomfort optimal erhalten.

  • Schnelltrocknend

    Feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften sorgen dafür, dass die Textilie sich trocken anfühlt, indem Feuchtigkeit sofort nach aussen abgegeben wird.

Ausserdem sind Textilien aus TENCEL™ mit Bambus antibakteriell und geruchsneutral. Anders als bei einigen anderen Materialien ist dieses Material atmungsaktiv und absorbiert somit auch den körpereigenen Geruch – also das perfekte Unterwäsche Material fürs Büro oder körperlich anstrengende Arbeit.

Die Besonderheit der Bambuspflanze

Bambus gilt als eine der schnellst wachsenden Pflanzen der Erde. Die zu den Gräsern gehörende Pflanze wächst unter optimalen Bedingungen in Zentral Asien 1 bis 2 Meter täglich, wird bis über 20 m hoch und erreicht einen Halm Durchmesser bis 18 cm. Aufgrund der antibakteriellen Eigenschaft der Bambus Pflanze, ist eine Anwendung von Pestiziden nicht nötig und macht das Material somit absolut organisch! Für die Herstellung des Garns wird nur Bambus aus Plantagen verwendet. Es werden somit keine Nahrungsquellen von Tieren wie Pandabären oder geschützte Ökosysteme bedroht. Für die Zellulose Herstellung wird der über der Erde waschsende Teil der Pflanze verwendet, sodass die Pflanze aus der Wurzel immer wieder neu austreiben kann.

Bambus in Verbindung mit Tencel™

Das Bambus Garn wird mit TENCEL™ vermischt. Die Lyocell Faser ist aus dem Hause Lenzing. Sie ist botanischen Ursprungs, da sie aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. Die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders umweltfreundlich. Mit der Erfindung der TENCEL™ Faser wurde ein neues Kapitel in der Fasergeschichte aufgeschlagen. Materialien aus TENCEL™ sind saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen.

Unterschied zu Baumwolle

Die Faser TENCEL™ mit Bambus bringt neben den atmungsaktiven und temperaturausgleichenden Eigenschaften den ganzen Tag über wohltuende Frische. Die umwelt- und ressourcenschonend hergestellte Faser hat einen weichen, seidig glatten Griff. Im Vergleich zu Baumwolle wirft Kleidung aus der TENCEL™ Bambus Faser keine Falten. Der Stoff läuft beim Waschen nicht ein und trocknet bei normalen Temperaturen äusserst schnell.

Zertifizierung

Materialien aus der innovativen Fasermischung Bambus-TENCEL™ sind mit dem Label MADE IN GREEN by OEKO-TEX® ausgezeichnet. Produkte mit diesem Label sind aus schadstoffgeprüften Materialien und werden in umweltfreundlichen Betrieben sowie an sicheren und sozialverträglichen Arbeitsplätzen hergestellt.


Entdecke weitere Themen aus unserem Blog, die dich interessieren könnten: