teaser image

Geschichte

Über 70 Jahre CALIDA -
eine spannende Erfolgsgeschichte

Eine spannende Erfolgsgeschichte

Von der kleinen Näherei wuchs CALIDA in sieben Jahrzehnten zur europaweit führenden Wäsche- und Lifestyle Marke.

  1940  

 

1940 - Selbst ist die Frau in den Vierzigern

1941 gegründet, nimmt CALIDA die Produktion von Damenunterwäsche auf. Viele Frauen sind in den Kriegs- und Nachkriegsjahren auf sich selbst angewiesen. Mit der "Garantie-Wäsche", die kostenlos repariert wird, zeigt sich CALIDA von Anbeginn weg als echte Freundin der Frau.

 

 

1950 - Der elegante New Look

Nach Jahren der Entbehrung gibt die Modelwelt der Frau wieder Gelegenheit, sich zu verwöhnen. Modeschöpfer kreieren den New Look, zelebrieren mit neuer Eleganz die Weiblichkeit. Der nahtlose CALIDA Damenslip verhilft zur schlanken Silhouette und der Pyjama mit dem Patentbund, der ein Hochrutschen verhindert, erlangt Berühmtheit über die Landesgrenzen hinaus.

preview image
Video Kinderpyjama

preview image
Video Werbespot 1965

 

1960 - Kurze Sixties

Die Nachkriegsgeneration befreit sich von Konventionen. Die Röcke werden kürzer und kürzer. Und CALIDA lanciert neue Ideen. Der Rollkragenpullover lockert den Kleiderzwang und kleidet in allen Farben bald die ganze Schweiz.

 

1970 - Flower Power Seventies

Die Jugend macht sich zum gesellschaftlichen Leitbild. Das Leben wird bunt, man will es geniessen. Die Schlaghose dominiert ein ganzes Jahrzehnt. Mit Einteilern für Damen und Herren schafft CALIDA den ersten Homedress und damit ein Symbol für das neue Verständnis von Freiheit und Bequemlichkeit.

   

 

1980 - Mit CALIDA Bodytime durch die Achtziger

Der Körperkult wird geboren und aktiver Sport endgültig zur Massenbewegung. Aerobic-Klassen schiessen aus dem Boden - Fitness suggeriert Erfolg. Mit der Bodytime Linie nimmt CALIDA die Bewegung der körperbewussten jungen Generation auf und liefert das Produkt zum Zeitgeist. 

 

 

 

1990 - Das Label der Neunziger

Das Phänomen Marke prägt das Konsumverhalten immer stärker. Marken vertreten Werte und gewinnen Sympathien. Mit den Markenwerten Qaulität und Zuverlässigkeit, dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und der richtigen Portion Swissness setzt sich CALIDA europaweit als führende Wäsche- und Lifestylemarke durch.

 

 

   

Neue Ideen für ein neues Jahrtausend

Experimentierfreude mit neuartigen Materialien, funktionellen Geweben und neuen Verarbeitungsmethoden vermitteln Aufbruchstimmung. Das Angebot erweitert sich mit exklusiver Swimwear, Knits & Shirts und frei kombinierbaren Einzelteilen, die vielseitige und individuelle Stylingmöglichkeiten bieten.

Die Expansion schreitet auf internationalem Level fort: CALIDA gehört zu den führenden grossen Wäsche- und Lifestyle Marken in Europa und ist in über 20 Ländern vertreten, allein in der Schweiz und in Deutschland mit über 120 CALIDA Stores.